5. Münchner Startup Demo Night - viadoo 5. Münchner Startup Demo Night - viadoo
23. Mai 2015 Dr. Dominik Faust

5. Münchner Startup Demo Night

60 Startups präsentierten sich am 21. Mai auf der 5. Münchener Startup Demo Night. Mit dabei waren auch wieder interessante Gründer mit mediennahen Innovationen. Einige von ihnen stellen wir demnächst hier vor.  Besonderen Grund zur Freude an diesem Abend hatte Manuela Rasthofer von der IT-Firma TerraLoupe. Stellvertretend für das junge Team konnte sie den ersten Preis der Phase 2 des Münchener Businessplan-Wettbewerbs der BayStartUp GmbH entgegen nehmen.

Insgesamt hatten 86 Teilnehmer ihre Businesspläne mit dem Schwerpunkt „Markt & Marketing“ eingereicht. Die Gewinner TerraLoupe sind im Segment Big Data, Computer Vision und Machine Learning aktiv. Die Entwickler generieren mit Hilfe eines entsprechenden Algorithmus virtuelle 3D-Welten aus hochgenauen 3D-Geo-Bilddaten. Kunden sind zum Beispiel Versicherungen, die sich schnell einen Überblick über von Schadensfällen betroffene Gebiete verschaffen können.

Innovationen einiger mediannaher Startups

Zu den Innovationen mediennaher Startups auf der Startup Demo Night zählte unter anderem ein Tool, mit dem sich Nutzer ihren eigenen Livesport-Ticker in wenigen Sekunden erstellen und teilen können. Außerdem präsentierte ein Gründerteam eine Live-Blogging Plattform für multimediale Echtzeit-Berichterstattung. Ein drittes Startup hatte eine Online-Plattform zur Orchestrierung multipler Video-Streams in HD- und SD-Qualität im Gepäck. Interessant war auch die Präsentation eines mit nur wenigen Klicks erstellbaren, webbasierten Onlineshop-Systems. Für Corporate Media Professionals dürfte die auf der 5. Münchener Startup Demo Night vorgestellte Hard- und Software-Lösungen zur Bild- und Medienverwaltung in Unternehmen interessant sein.

Foto: © viadoo GmbH / D. Faust

Tagged:

About the Author

Dr. Dominik Faust Dominik verfügt über langjährige Expertise und etliche Zertifikate in Leadership, Change Management und digitale Kommunikation. Im Top-Management hat er selbst Unternehmen restrukturiert sowie zahllose Prozesse und Strukturen optimiert. Er promovierte über notwendige Veränderungen internationaler Organisationen zur Steigerung ihrer Effektivität und Effizienz. Dominik ist Dozent für Change Management und digitale Kommunikation an mehreren Hochschulen. Auf diesen Gebieten berät er seit Jahren Manager auf C-Level.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.