Messe Archive - viadoo Messe Archive - viadoo

Von SoMe bis SEO: Die Internet World 2011

Auf der Internet World 2011 auf dem Gelände der Messe München war das Thema „Factoring“ ein beherrschendes. Es schien, als würde sich ein Stand entsprechender Finanzdienstleister an den anderen reihen. Da ist offensichtlich ganz schön Musik drinnen! Aber auch der Komplex „Social Media“ hat die Fachmesse für E-Commerce, Online-Marketing und Internet Technologie durchdrungen. Denn Marken müssen sich im Netz behaupten. In diesem Zusammenhang sagte Holger Thiemann von Qype:  „Die Online Reputation, der Ruf eines Händlers im Netz, ist für potentielle Käufer entscheidend. Unternehmen sollten über das, was über sie geschrieben wird, informiert sein und das Feedback ernst nehmen.“

Read more

Auf der Berlin Air Show 2006

Da wurde mir schon ein bisschen mulmig, als ich gestern auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin in diesem Fahrsimulator saß. Am Steuer eines (virtuellen) Gepanzerten Transport-Kraftfahrzeug (GTK) vom Typ BOXER bewegte ich mich über Stock und Stein. Dabei hatten die Programmierer des Trainings- und Simulationsbereichs von Krauss-Maffei Wegmann ordentliche Steigungen und Gefälle eingebaut. Schließlich muss das Fahrertraining so realistisch wie möglich sein für die künftigen Nutzer.

Foto: Faust

Auf der AERO Friedrichshafen 2005

Rund 45.000 Gäste besuchten zwischen dem 21. und 24. April 2005 die insgesamt 15. AERO in Friedrichshafen. Dabei handelt es sich um die größt Messe der Allgemeinen Luftfahrt in Europa. Mit Geschäftsreise-Jets, Segel- und Ultraleicht-Flugzeugen bis hin zu Bordelektronik, Maintenance und Zubehör deckt diese Fachmesse das gesamte Spektrum der General Aviation ab. Insgesamt 543 Aussteller sowie 216 zusätzliche Firmen aus 28 Ländern präsentierten in neun Messehallen und auf dem Freigelände (Gesamtfläche 80.000 m²) ihre Produkte und Dienstleistungen. Von der Messe berichteten 678 Journalisten aus 27 Nationen.

Zu den Highlights gehörte sicherlich der Zeppelin NT der ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co. KG. Er war ein echter Publikumsmagnet auf der AERO. In der Halle A1 stellten sich der Deutsche Modellfliegerverband (DMFV) und der Deutsche Aero Club (DAeC) vor und zeigten interessierten Einsteigern und Profis die Palette des Modellflugs. Großes Fluggerät war auf der Messe vergleichsweise selten in der Luft zu sehen. Dazu zählte unter den Warbirds etwa die „rote 7“, die bislang dritte flugfähige Messerschmitt Bf 109 in Deutschland. Die tägliche Airshow dauerte nur zwei Stunden und fand aus Sicherheitsgründen relativ weit weg vom Publikum statt.

Die nächste AERO Friedrichshafen findet 2007 statt.

Fotos: Faust

Auf der Berlin Air Show 2004

Es war wieder spannend auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin. Beeindruckend war zum Beispiel der Senkrechtstarter „Harrier“ von Britisch Aerospace (auf dem Foto am Himmel). Der Präsidialgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), Hans-Joachim Gante, zeigte sich ebenfalls zufrieden mit dem Messeverlauf.

Foto: Faust