13. Mai 2020 Dr. Dominik Faust

Whitepaper Remote Leadership

Whitepaper Remote Leadership
  • Version 1.1
  • Download 49
  • Dateigrösse 1.21 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 13. Mai 2020
  • Zuletzt aktualisiert 4. Juni 2020

Fast jeder dritte Arbeitnehmer möchte Umfragen zufolge auch nach der COVID19-Pandemie von zuhause aus tätig sein. Viele Führungskräfte stellt das vor neue Herausforderungen. Sie werden auch künftig Arbeitsgruppen oder Teams aus der Ferne führen müssen. Ein kurzer Gruß durch die Bürotüre, ein spontaner Smalltalk am Kaffeeautomaten, ein Standup-Meeting auf dem Gang: diese und andere Instrumente zur Vertrauensbildung fallen weg. Wie lässt sich das kompensieren?

„Das geht mit Remote Leadership, wenn man darunter mehr versteht als die Fortsetzung der Führung mit digitalen Mitteln", sagt viadoo-Gründer Dr. Dominik Faust. Er hat über 15 Jahre Führungserfahrung (70+ MA). Außerdem ist unsere Beratungsgesellschaft virtuell organisiert. Unsere Erfahrungen im Bereich Remote Leadership haben wir in diesem kostenlosen Whitepaper zusammengestellt. Dabei geht es nicht um technische oder organisatorische Fragestellungen, sondern um Vertrauensbildung gemäß dem Motto „Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser“.

Im Zentrum des 16-seitigen Papiers stehen drei Remote-Leadership-Maximen, unter denen eine vertrauensvolle und damit effiziente Führung dislozierter Teams gelingt.


Hinweis zum Datenschutz:

Für den kostenlosen Download sind Name und E-Mail-Adresse erforderlich. Durch den Download des Whitepapers (PDF-Format) stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie einer Kontaktaufnahme durch die Changeberatung viadoo (viadoo GmbH) zu. Ein späterer Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter viadoo.de/datenschutz.


 

Datei
Whitepaper_RemoteLeadership.pdf
, , ,

Dr. Dominik Faust

Dominik verfügt über langjährige Expertise und etliche Zertifikate in Leadership, Change Management und digitale Kommunikation. Als Führungskraft (+70 MA) hat er selbst Unternehmen restrukturiert sowie zahllose Prozesse und Strukturen optimiert. Er promovierte über notwendige Veränderungen internationaler Organisationen zur Steigerung ihrer Effektivität und Effizienz. Dominik ist Gastdozent für Change Management und Change Communications an mehreren Hochschulen. Auf diesen Gebieten berät er mit seinem Team seit Jahren erfolgreich Manager auf C-Level.