Vernetzt im Newsroom - viadoo Vernetzt im Newsroom - viadoo
Change Communications

Vernetzt im Corporate Newsroom

Gemeinsam erreicht:

VISION EFFEKTIVER KOMMUNIKATION
ONE-VOICE- & ONE-FACE-COMMUNICATION

Die multimediale Marketing-Kommunikation einer großen Dienstleistungsorganisation sollte strukturell und prozessual optimiert werden. Ziel war es, über alle relevanten Abteilungen der Organisation hinweg eine One-Voice- und One-Face-Communication sicherzustellen. Die Organisation sollte in die Lage versetzt werden, eigene Botschaften auch kurzfristig zu platzieren, ein permanentes Monitoring durchzuführen, mit ihren Nutzern rasch auf allen Kanälen zu interagieren sowie einen Informationsaustausch in Echtzeit zwischen alle beteiligten Abteilungen zu gewährleisten.

Im Mittelpunkt standen eine Themen-zentrierte Content-Planung und -Produktion, die Integration multimedialer Ausspielkanäle (Mobile/Online, Video, Audio, Print, Social Media), Aufmerksamkeit erzielendes cross- und transmediales Storytelling sowie effektives Content Management.

 11

Themendesks, koordiniert durch einen Chef vom Dienst.

8

Mediendesks für die entsprechenden Ausspielkanäle.

1

Konzept zur Transformation der Kommunikation.

Am Beginn der konzeptionellen Arbeit stand die Evaluation bestehender kommunikativer Prozesse innerhalb der Organisation. Daran schloss sich die strukturelle und prozessuale Ausarbeitung des Newsrooms bzw. Newsdesks an. In dessen Zentrum stand die Bündelung der internen Kompetenzen in den drei Bereichen Produktion, Management und Distribution von Owned & Earned Content auf einer Teamfläche.

Gleichzeitig sah das Konzept vor, dezentrale multimediale Content-Produktionsstätten beizubehalten und zu modernisieren. Auch die Auswahl webbasierter Tools für einen effektiven Cross-Media-Workflow (inkl. Digital Asset Management System, Crossmedia Content Management System etc.) war Bestandteil der Konzeption. Dadurch konnten Synergien genutzt, Redundanzen vermieden und Kosten gesenkt werden.

  • Share: